aktuelle Lieferzeiten werden eingehalten | persönliche Fachberatung

Die beeindruckendste Glas Architektur der Welt - Teil 1

RSS
Die beeindruckendste Glas Architektur der Welt - Teil 1

Glas ist ein Material, das für eine Reihe an Produkten und Anwendungszwecken verwendet werden kann. Nicht nur, dass es Licht- und Sichtbeziehungen zwischen Drinnen und Draußen ermöglicht, es wird auch als Strukturbaustoff gern genommen. Denn Glas bringt sowohl Funktion als auch einen tollen optischen Effekt. Warum dieser Baustoff so beliebt ist und wie Architekten ihn optimal einsetzen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wir haben die beeindruckendste Glas-Architektur für Sie gesammelt. Lesen Sie und staunen Sie!

 

Schwindelfreiheit ist ein Muss: Glasbrücke in China 300 m über der Schlucht

 

Glas Architektur Glas Brücke

 

Die sogenannte „Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge“ in der chinesischen Provinz Hunan im Südosten des Landes ist insgesamt 430 Meter lang, etwa 6 Meter breit und 260 Meter hoch. Somit ist sie die sowohl längste als auch höchste Brücke ihrer Art. Auch Bungee-Jumping von der Brücke ist ein beliebter Nervenkitzel für Touristen. Bei Gewitter muss die Brücke allerdings unbedingt geräumt werden. 

Von der Brücke aus sieht man unter seinen Füßen eine gewaltige Schlucht. Aufgrund eines technischen "Splittereffekts", entsteht ein entsprechendes Geräusch, das einen bei jedem Schritt glauben lässt, die Platten würden unter den Füßen zerspringen.

Würden Sie sich auf die Brücke trauen, um den spektakulären Ausblick zu genießen? 

 

Casa Brutale mit Dachpool eingebettet in die Klippen hoch über der Ägäis

 

Glas Architektur Casa Brutale

 

Der Inbegriff moderner Architektur, die an eine Art James Bond Villa erinnert. Das Konzepthaus „Casa Brutale“ schwebt wie ein gigantisches Aquarium hoch über der Ägäis. 

Es wurde den italienischen Architekten Laertis Antonios Ando Vassiliou und Pantelis Kampouropoulos von OPA (open platform for achitecture) kreiert. Angelehnt an die Villa Malaparte an der Ostküste Capris. Dabei wird das Casa Brutale aber "vom Felsen umarmt". Es soll Hausbewohnern dienen und gleichzeitig die Natur respektieren. Die verwendeten Materialien bestehen aus Holz, Glas und Beton. Zentrales Element ist das Spiel aus Licht und Wasser. Durch den Pool am Dach gelangt genügend Tageslicht ins Haus, obendrein kann wer im Wohnzimmer sitzt, den Badenden oben beim Plantschen zusehen. Zudem sorgt die Glasfront für atemberaubende Aussichten auf das Ägäische Meer. 

Aktuell ist die Casa Brutale zwar noch ein Entwurf und noch nicht realisiert, hat aber bereits einen Bauherren gefunden, der das Projekt in die Realität umsetzen will. Laut aktueller Planung soll die Casa Brutale nun aber in Beirut im zentralen Libanongebirge Faqra entstehen. 

 

Durch ein Becken mit Haien und Rochen im Hotel Atlantis The Palm (Dubai, Vereinigte Arabische Emirate) rutschen

 Glas Architektur Glasrutsche Aquarium

 

Das 2008 eröffnete Luxushotel und -resort auf der Palm Jumeirah in Dubai, befindet sich auf einer künstlich erbauten Palmeninsel. Das Thema des Hotels ist die versunkene Stadt Atlantis kombiniert mit arabischen Elementen. Das Aquarium zieht sich durch die komplette Hotelanlage und umfasst 11 Mio. Liter Wasser. Dabei sind die Glaswände 77 cm dick, durch welche man etwa 65.000 Fische und viele weitere Meerestiere beobachten kann. Ein 17 Hektar großer Aquapark (Aquaventure) mit Wasserrutschen, Lagunen und einer Vielzahl weiterer Freizeiteinrichtungen ist Bestandteil der Hotelanlage.

 

Gläserner High-Heel als Hochzeitskapelle

 Glasschuh Hochzeitskirche Glas Architektur
Quelle: Accord14, Wikipedia
 

Die Stöckelschuh-Kirche, oder auch Aschenputtel Kirche genannt, ist ein Touristenmagnet in der Gemeinde Budai in Taiwan. Dabei besteht der Schuh aus transparentem blauem Glas und ist oben geöffnet wie ein richtiger Schuh. Dabei sollte er an die Opfer der Schwarzfuß-Krankheit erinnern, welche in den 1950er Jahren im Südwesten Taiwans aufgrund von mit Arsen verschmutztem Trinkwasser starben. Dabei musste Betroffenen oft der Fuß amputiert werden. Der gläserne Schuh soll im Gegensatz dazu für eine bessere Zukunft stehen, in der sich die Träume der jungen Frauen erfüllen, so wie im Märchen Aschenputtel.

 

Die beeindruckende U-Bahn-Station "Dome of Light" Formosa-Boulevard-Station

 

Glas Architektur Bahnhof
Quelle: Cocochenwenyin, Wikipedia
 

Die beeindruckende U-Bahn-Station "Dome of Light" liegt in Kaohsiung in Südtaiwan. Dabei wurde der Glasdom aus 4.500 Glasstücken zusammengesetzt, sein Durchmesser beträgt 30 Meter und die Fläche 660 Quadratmeter. Das bunte Dach steht dabei für das Streben nach Demokratie und ist in vier Teile geteilt - Wasser, Erde, Licht und Feuer. Sie repräsentieren Geburt, Entwicklung, Wohlstand und Zerstörung. Die unterirdische Glasdecke des "Dome of Light" besteht aus verschiedenen Glasarten, darunter ein Drittel mundgeblasenes Glas, gemischt mit Floatglas. Auch diverse Airbrush-Techniken kamen bei der Herstellung zum Einsatz. Der größte Teil der figurativen Malereien stammt allerdings aus der Hand des Künstlers Narcissus Quagliata selbst.

 

Große Glasflächen gelten als luxuriös und verschwenderisch. Doch neue Hightech Glas-Varianten sind hocheffizient - wahre Energiehüter - und erlauben ungewöhnliche Baukörper. Zudem kann heute etwa 30 Prozent eingeschmolzenes Altglas für die Neuproduktion verwendet werden. Bei der Isolierung wird heute Zwei- oder Dreifachverglasung verwendet, welche im Inneren eine isolierende Schicht aus Edelgasen besitzt. So wird der Wärmedurchlass stark verringert. 

 

Glas ist so vielfältig wie kein anderes Material. Dabei ist Glas nicht nur für große Bauten von Architekten und Co., sondern auch Privatpersonen können mit Glas ihr Eigenheim verschönern. Bei uns im Online Shop finden Sie eine Reihe von verschiedenen Glasarten von herkömmlichen ESG- oder VSG-Glas über lackierte Glasflächen bis hin zu individuell bedruckten Glasbildern.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

  • Maik Grondkowski