Zu Inhalt springen
0 Artikel im Warenkorb
Der Artikel wurde erfolgreich in deinen Warenkorb gelegt
Der Artikel wurde erfolgreich aus dem Warenkorb entfernt
Ihr Einkaufswagen ist leer. weiter Einkaufen
Weitere Produkte im Warenkorb Zwischensumme: EUR 0,00 €

zur Übersicht
30 % Summer-Sale bis zum 21.7.24
30 % Summer-Sale bis zum 21.7.24
Sie haben Fragen

per Rechnung/Raten zahlen

Isolierglas

Schnell-Auswahl (meistgesucht):

Unser Isolierglas ist "made in Germany" und wird Ihnen von Haus aus geliefert. Wählen Sie bitte aus, welche Variante Sie suchen.

Die verschiedenen Varianten

Wählen Sie Ihre gewünschte Glaslösung nach Ihren Bedürfnissen aus:

Klarglas

Transparenz

Satiniert

Privatssphäre

Getönt

Modernität

Isolierglas

Unterschiede unserer drei Varianten

Klares Isolierglas

Der klassische Look für Panoramablicke

Die transparente Variante

Klarglas bietet sich besonders als Fensterglas an, da dieses aufgrund der optischen Transparenz Ihren Wohnraum mit ausreichend Tageslicht flutet, ohne dabei zu viel Sonneneinstrahlung zuzulassen. Durch den hohen Lichteinfall erhalten Sie perfekten Wohnkomfort und können Ihren Wohnraum optimal rein mit natürlichem Licht nutzen. Mit klarem Isolierglas behalten Sie garantiert den Durchblick!

Für ein privates und entspanntes Zuhause

Die optimale Privatssphäre

Satiniertes Isolierglas hingegen verschafft Ihnen ein hohes Maß an Privatsphäre und schützt Sie nicht nur vor Kälte, Lärm und Einbrüchen, sondern hält auch ungewollte Blicke erfolgreich fern. Satinierte Isolierglasscheiben eignen sich somit ideal als Fensterverglasung Ihres Badezimmers, da satiniertes Glas eine hohe Blickdichte bei gleichzeitig hoher Lichtdurchlässigkeit aufweist.

Satniertes Isolierglas
Getöntes Isolierglas

Für einen modernen Look inklusive Privatssphäre

Die moderne Variante

Eine grau getönte Isolierverglasung ist aufgrund Ihres modernen Designs besonders ansprechend in der Optik. Durch den Einsatz grau getönter Isolierscheiben setzen Sie ein architektonisches Highlight und gewinnen gleichzeitig durch die Tönung ein gewisses Maß an Intimität. Deshalb eignet sich grau getöntes Isolierglas beispielsweise besonders gut als Saunaglas oder für Fassadenflächen. 

Darum sollten Sie in eine Isolierverglasung investieren

Eine Luxuswohnung mit Isoliergläsern

Energieeffizienz

Isolierverglasungen minimieren Wärmeverluste, senken Heizkosten und schaffen ein behagliches Raumklima.

Eine gemütliche Wohnung mit Isoliergläsern

Lärmschutz

Genießen Sie Ruhe dank der schalldämmenden Eigenschaften, die unerwünschten Lärm draußen halten.

Isolierverglasung in einer gemütlich eingerichteten Wohnung mit Ausblick auf einen Wald

Nachhaltigkeit

Isolierverglasungen verbessern die Gebäudeeffizienz und reduzieren den CO₂-Fußabdruck durch geringeren Energieverbrauch.

Darum sollten Sie in eine Isolierverglasung investieren

Durch Isolierglasscheiben wird optimaler Schallschutz gewährleistet

Isolierglas trägt nicht nur zur optimalen Wärmedämmung Ihres Zuhauses bei. Denn neben der Kälte wird dank der Isolierverglasung auch verhindert, dass unangenehmer Lärm in Ihren Wohnraum eindringt. Im Gesamtschallschutzverbund eines Hauses stellen Fenster und andere Glasfassaden bedeutende Schwachstellen dar. Durch die richtige Verglasung mit Isolierglas statt einfachem Fensterglas kann allerdings trotzdem eine gute Schallisolierung erzielt werden. Eine Isolierverglasung schützt Sie demnach optimal vor unangenehmen Lärm und anderen Umwelteinflüssen.

Isolierglas reduziert die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen deutlich

Verglasungen mit durchbruchhemmenden Eigenschaften sind eine wirkungsvolle Schutzmaßnahme gegen ungewollte Zutritte und tragen effektiv zum Einbruchsschutz bei. Alarmanlagen oder abschließbare Fenstergriffe bieten allein keinen ausreichenden Schutz, da bei unzureichender Verglasung Fenster eingeschlagen werden können und sich trotz Schutzmaßnahmen Zutritt verschafft werden kann. Da normales Fensterglas kaum Widerstand bietet, ist es für eine einwandfreie Sicherheit und einen erhöhten Einbruchschutz erforderlich, auf Isolierglas aus hochwertigem Verbunds-Sicherheitsglas zurückzugreifen. Dieses ist besonders robust und einbruchssicher und reduziert die Gefahr vor Einbrüchen effektiv.

Mädchen sitzt gemütlich neben einem Fenster mit Isolierverglasung

Darum sollten Sie in eine Isolierverglasung investieren

Durch Isolierglasscheiben wird optimaler Schallschutz gewährleistet

 

 

Isolierglas trägt nicht nur zur optimalen Wärmedämmung Ihres Zuhauses bei. Denn neben der Kälte wird dank der Isolierverglasung auch verhindert, dass unangenehmer Lärm in Ihren Wohnraum eindringt. Im Gesamtschallschutzverbund eines Hauses stellen Fenster und andere Glasfassaden bedeutende Schwachstellen dar. Durch die richtige Verglasung mit Isolierglas statt einfachem Fensterglas kann allerdings trotzdem eine gute Schallisolierung erzielt werden. Eine Isolierverglasung schützt Sie demnach optimal vor unangenehmen Lärm und anderen Umwelteinflüssen.

Isolierglas reduziert die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen deutlich

 

 

Verglasungen mit durchbruchhemmenden Eigenschaften sind eine wirkungsvolle Schutzmaßnahme gegen ungewollte Zutritte und tragen effektiv zum Einbruchsschutz bei. Alarmanlagen oder abschließbare Fenstergriffe bieten allein keinen ausreichenden Schutz, da bei unzureichender Verglasung Fenster eingeschlagen werden können und sich trotz Schutzmaßnahmen Zutritt verschafft werden kann. Da normales Fensterglas kaum Widerstand bietet, ist es für eine einwandfreie Sicherheit und einen erhöhten Einbruchschutz erforderlich, auf Isolierglas aus hochwertigem Verbunds-Sicherheitsglas zurückzugreifen. Dieses ist besonders robust und einbruchssicher und reduziert die Gefahr vor Einbrüchen effektiv. Während einfaches Fensterglas leicht zerbricht, werden bei Isolierglasscheiben aus VSG-Sicherheitsglas Splitter durch die zwischen den Glasscheibenverbund liegende elastische Folie weiterhin zusammengehalten.

Isolierglas

Durch Isolierglasscheiben wird optimaler Schallschutz gewährleistet

Isolierglas trägt nicht nur zur optimalen Wärmedämmung Ihres Zuhauses bei. Denn neben der Kälte wird dank der Isolierverglasung auch verhindert, dass unangenehmer Lärm in Ihren Wohnraum eindringt. Im Gesamtschallschutzverbund eines Hauses stellen Fenster und andere Glasfassaden bedeutende Schwachstellen dar. Durch die richtige Verglasung mit Isolierglas statt einfachem Fensterglas kann allerdings trotzdem eine gute Schallisolierung erzielt werden. Eine Isolierverglasung schützt Sie demnach optimal vor unangenehmen Lärm und anderen Umwelteinflüssen.

Isolierglas reduziert die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen deutlich

Verglasungen mit durchbruchhemmenden Eigenschaften sind eine wirkungsvolle Schutzmaßnahme gegen ungewollte Zutritte und tragen effektiv zum Einbruchsschutz bei. Alarmanlagen oder abschließbare Fenstergriffe bieten allein keinen ausreichenden Schutz, da bei unzureichender Verglasung Fenster eingeschlagen werden können und sich trotz Schutzmaßnahmen Zutritt verschafft werden kann. Da normales Fensterglas kaum Widerstand bietet, ist es für eine einwandfreie Sicherheit und einen erhöhten Einbruchschutz erforderlich, auf Isolierglas aus hochwertigem Verbunds-Sicherheitsglas zurückzugreifen. Dieses ist besonders robust und einbruchssicher und reduziert die Gefahr vor Einbrüchen effektiv. Während einfaches Fensterglas leicht zerbricht, werden bei Isolierglasscheiben aus VSG-Sicherheitsglas Splitter durch die zwischen den Glasscheibenverbund liegende elastische Folie weiterhin zusammengehalten.

Unser Konfiguration - so einfach gehts

1. Format bestimmen

Wählen Sie zwischen verschiedenen Formen, darunter kreisförmig, dreieckig oder viele weitere.

2. Gesamtmaß eingeben

Geben Sie Ihr gewünschtes Gesamtmaß ein. Geben Sie anschließend die Einbaudicke an (17, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30 32 mm) der gewünschten Glasplatten ein.

3. Bestimmen Sie Material des Scheibenzwischenraums

Sie haben die Wahl zwischen modernem Silber/Alu, zeitlosem Weiß oder doch lieber ein schlichtes Schwarz.

4. Extras

Wählen Sie eine moderne Lotusbeschichtung für eine leichtere Reinigung und Verhinderung von Kalkrückständen oder Expresslieferung.

5. Ein letzter Check

Vor dem Hinzufügen zum Warenkorb empfiehlt sich eine erneute Überprüfung der Konfiguration, um Fehler oder Unstimmigkeiten zu vermeiden.

Mädchen sitzt neben einem Fenster mit Isolierverglasung

Durch Isolierglasscheiben wird optimaler Schallschutz gewährleistet

Isolierglas optimiert Wärmedämmung und minimiert Lärm. Fenster sind Schall-Schwachstellen, doch Isolierglas gewährleistet effektive Schallisolierung und Schutz vor Umwelteinflüssen.

Isolierglas reduziert die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen deutlich

Durchbruchhemmende Verglasungen sind eine äußerst wirkungsvolle Schutzmaßnahme gegen ungewollte Zutritte und tragen maßgeblich zur Steigerung der Einbruchssicherheit bei. Während Alarmanlagen und abschließbare Fenstergriffe gewisse Sicherheitsvorkehrungen darstellen, können sie allein keinen ausreichenden Schutz bieten. Dies liegt daran, dass bei unzureichender Verglasung Fenster leicht eingeschlagen werden können und trotz solcher Schutzmaßnahmen ungehindert Zutritt verschafft werden kann.

FAQ / Häufige Fragen

Was versteht man unter Isolierglas?

Der Kurzbegriff Isolierglas bezeichnet ein Mehrscheiben-Isolierglas aus mindestens zwei Scheiben, die einen hermetisch abgeschlossenen Scheibenzwischenraum besitzen. Das heutige Isolierglas ist eine moderne Weiterentwicklung des einfachen Fensterglases, es bringt zusätzlichen Wärme-, Schall- und Einbruchschutz. 

Welches Isolierglas ist das richtige für mich?

Wir bieten Isolierglas in verschiedenen Varianten wie 2- oder 3-fach-Verglasung und diversen Ausführungen wie klar, satiniert, matt oder grau. Die Auswahl hängt dabei maßgeblich vom gewünschten Anwendungszweck ab. Als Fensterscheibenglas bietet sich Klarglas an, während sich als Saunaglas auch matt oder grau getönt anbietet. Sie haben freie Wahl beim Zuschnitt der Scheiben, da wir individuell nach Maß für Sie anfertigen. 

Wie funktioniert Isolierglas?

Zwei oder drei Glasscheiben sind durch einen oder mehrere luft- bzw. gasgefüllte Zwischenräume voneinander getrennt. Bei wärmedämmendem Isolierglas ist der Temperaturunterschied zwischen der Raumtemperatur und der Oberflächentemperatur der inneren Fensterfläche hingegen minimal. Eine der Glasscheiben ist zudem beschichtet, wahlweise mit einer Wärmeschutzbeschichtung oder eine Sonnenschutzbeschichtung. Somit unterscheidet sich die Wärmedämmung bei modernem Isoliergas kaum noch vom gut gedämmten Mauerwerk.

Welchen U-Wert hat mein Fenster?

Je kleiner der U-Wert, desto besser die Dämmung des Fensterglases und somit auch die Energieeffizienz. Der U-Wert ist abhängig von der Art der Gasfüllung des Scheibenzwischenraumes, dem Abstand der Scheiben und der Anzahl der Scheiben. Der Wärmedurchgangskoeffizient Uw bezieht sich auf das gesamte Fenster. In diesen Wert fließen die U-Werte für die Verglasung (Ug-Wert) und den Rahmen (Uf-Wert) mit ein. 

Wie alt darf ein Fenster sein?

Fenster, die älter als 20 Jahre sind, sollten vollständig ausgetauscht werden. Als Alternative ist oft auch eine Erneuerung der Dichtungen und Beschläge oder ein Glasersatz möglich. So kann deutlich an Heizkosten gespart werden, da weniger Wärme verloren geht. Bereits bei einer Verringerung des U-Wertes um 0,1 W/(m2K) lässt sich eine jährliche Heizöl-Ersparnis von bis zu einem Liter pro Fenster-Quadratmeter feststellen. Die EU-Gebäuderichtlinie 2010/31/EU schreibt vor, dass spätestens ab 2021 alle Neubauten dem Standard von Niedrigenergiehäusern entsprechen sollen. Um dies zu erreichen, sind dreifach verglaste Fenster Pflicht. Des Weiteren sollten Sie prüfen, ob Sie beim Umstieg auf energiesparende Fenster eine geldwerte Förderung beantragen können.

2-fach Verglasung oder 3-fach Verglasung?

3-fach Isolierglas bietet im Vergleich den Vorteil, eine deutlich höhere Wärmedämmung und somit einen niedrigeren Wärmeverlust als 2-fach Glas aufzuweisen, wodurch eine bessere Energiebilanz erreicht wird und Heizkosten erheblich reduziert werden können. Bei Neubauten ist der Einsatz von 3-fach Isolierglas mittlerweile Pflicht und auch Förderprogramme unterstützen in der Regel den Einbau von Dreifachverglasungen. Eine Doppelverglasung hat allerdings den Vorteil, preisgünstiger zu sein und eine höhere Lichttransmission zu bieten, wodurch mehr natürliches Tageslicht in den Raum gelangt. Die Wahl der richtigen Isolierverglasung richtet sich somit nach Ihren persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen, Ihrem geplanten Budget als auch nach Ihrem individuellen Anwendungszweck und Einbauvorhaben.

Für eine bessere Zukunft

Eine nachhaltige Investition

Unser Mehrscheibenisolierglas vereint effektiven Wärme- und Schallschutz mit einem hohen Lichteinfall und einwandfreier Sicherheit. Natürliches Licht bringt Lebensqualität – gleichzeitig schützt die Isolierverglasung als eigenständiges System Ihren Wohnraum vor Sonneneinstrahlung, ohne dabei eine zu hohe Einbautiefe zu erfordern

Frau mit Laptop vor dem Glas Star Logo
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Glückwunsch! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Glas Star. Aus Liebe zum Glas.

Glas Star. Aus der Liebe zum Glas.