Direkt vom Hersteller | individuelle Angebote per Mail | made in germany

Glas „Made in Bochum": Ein Insider-Blick auf unsere Glasproduktion

RSS
Glas „Made in Bochum": Ein Insider-Blick auf unsere Glasproduktion

Glas fasziniert uns Menschen schon seit tausenden von Jahren – zunächst als natürliches Glas wie Obsidian oder Moldavit. Aber auch als Werkstoff begleitet es uns schon seit etwa 3000 v. Chr. Damals stellten findige Tüftler in Ägypten oder Mesopotamien erste kleine Trinkgefäße und Schmuck aus dem Material her. 

Von da an wurde die Glasherstellung ausgefeilter und die Menschen stellten immer filigranere Objekte aus dem Material her: Vor etwa 2000 Jahren wurde dann das transparente Glas erfunden. 

Und dieser alte Werkstoff fasziniert noch heute. Deshalb sind wir stolz darauf, als einer von wenigen Glas-Herstellern in Deutschland dieses wundervolle Material zu veredeln – aus dem man mittlerweile übrigens weitaus mehr machen kann, als Trinkgefäße oder Schmuck. 

Welches Projekt auch immer Sie mit Glas umsetzen möchten, wir produzieren genau die passenden Scheiben. Wie wir es schaffen, dass aus Ihrer Idee Wirklichkeit wird, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Rohstoff Glas

Der Rohstoff Glas entsteht aus wenigen simplen Zutaten, die erst durch den Verarbeitungsprozess mit enormer Hitze transparent werden. Dazu gehören:

  • Sand
  • Kalk
  • Soda

Die Erstellung des Rohglases erledigen unsere spezialisierten Partner Guardian und Pilkington für uns. Wie genau das funktioniert können Sie zum Beispiel auf unserer Seite über den Unterschied zwischen Floatglas oder Weissglas nachlesen.

Aus Ihrer Idee wird Wirklichkeit

Aus dem entstehenden  Rohmaterial produzieren wir in unserer Fertigung in Bochum genau die passende Scheibe für Ihr Projekt. Alles beginnt mit Ihrer Idee für ein spannendes Bauvorhaben. 

Wie wäre es mit einer neuen Duschwand oder einem bedruckten Spritzschutz für die Küche? Nur her mit Ihren Vorstellungen, wir fertigen Ihr Glas nach Maß an und liefern es zu Ihnen nach Hause. 

Aber da Planung alles ist, stehen wir Ihnen auch schon in der frühen Phase Ihres Projekts zur Seite. Denn manchmal kann die Umsetzung eines Vorhabens sich als kompliziert oder knifflig erweisen und Sie fragen sich: Welches Glas brauche ich? Ist das, was ich mir vorstelle überhaupt umsetzbar? 

Die Glaswerkstatt - Glas Star

Die Glaswerkstatt von Glas Star - hier die Qualitätskontrolle vor dem ESG Prozess

Wenn Ihnen solche Fragen durch den Kopf gehen, greifen Sie am besten zum Hörer und rufen uns an. Dann landen Sie bei unserem Kundenservice und sprechen mit einem unserer vier netten Mitarbeiter oder einem unserer zwei Auszubildenden.

Sobald Ihre Idee schließlich von unseren Fachleuten in der Produktionsvorbereitung auf ihre Machbarkeit geprüft wurde, erhalten Sie ein Angebot per E-Mail, das Sie einfach per Rückantwort annehmen können. 

Immer im Austausch in Sachen Glas 

Haben Sie Ihr Angebot angenommen, kann die Arbeit bei uns losgehen. Kundenbetreuung und Produktionsvorbereitung liegen praktischerweise im gleichen Gebäude. Wir arbeiten in einem Großraumbüro, jedoch immer in kleinen Teams von zwei oder vier Leuten. 

So können wir uns prima jederzeit austauschen. Zusätzlich treffen wir uns jeden Morgen um 9 Uhr und besprechen, was an besonderen Aufträgen anliegt – gut möglich, dass auch Ihre Duschwand ein Thema ist. Die Aufträge gelangen anschließend in chronologischer Reihenfolge dahin, wo aus Ihrer Idee Realität wird: in unsere Glasmanufaktur 

Jetzt wird es spannend: die Glasproduktion

In der Produktion wird jeder Arbeitsschritt in einer eigenen Halle vorgenommen – soviel Platz muss sein. Denn unsere Kunden haben manchmal richtig Großes vor. Ihre Duschabtrennung wird zunächst zugeschnitten. Dafür wird das passende Glas aus dem Glaslager ausgewählt und anschließend millimetergenau angepasst

Damit Sie sich beim Duschen nicht schneiden, sorgen wir anschließend in unserer Kantenschleiferei für glatte und hochwertige Ränder. Dafür benutzen wir entweder sogenannte Einkanter oder Doppelseiter. 

Passgenau gebohrt und sicher gebacken 

Danach geht es ins Bohr- und Fräszentrum, wo Ihre Duschabtrennung die passenden Bearbeitung für die späteren Beschläge erhält. Das funktioniert vollautomatisch und computergesteuerte Schleifmaschinen machen das Ergebnis perfekt. 

Übrigens: Im angrenzenden Bereich stellen wir Isolierglas her. Dieses wird zwar nicht für Ihre Duschwand benötigt, sorgt aber vielleicht bei Ihrem Nachbarn dafür, dass es im Sommer schön kühl in seinem Wohnzimmer bleibt. Ab in den Ofen: das Glas wird gebacken

Das Glas wird im Ofen erhitzt - Glas Star

Ab in den Ofen: Das VSG Glas wird im Autoclaven "gebacken"

Danach kommt Ihre Duschabtrennung in unseren ESG-Ofen. ESG steht für Einscheiben-Sicherheitsglas. Der Ofen erhitzt das Glas, um dafür zu sorgen, dass Sie sich nicht verletzen. Im Inneren der Scheibe wird dabei so viel Druck aufgebaut, dass sie bei eventueller Belastung nicht in scharfe Splitter, sondern in runde und kleine Bruchstücke zerfällt, an denen Sie sich nicht schneiden können. 

Das ist für Ihre Duschabtrennung also eine gute Idee. Denn falls einmal etwas passiert und Sie auf nassem Boden ausrutschen, ist eventuell die Scheibe hin, aber Sie bleiben von Schnittwunden verschont. 

Jetzt wird es bunt: Farbe und Druck 

Damit alles auch farblich zur Wohnung passt, landet das Glas anschließend in unserer Lackiererei. Dort bekommt Ihre Duschwand zum Beispiel einen weißen Anstrich. Auch wenn Sie Glasbilder bestellen, ist die Lackiererei eine wichtige Station – denn auf weiß sehen Abbildungen einfach kräftiger aus.

Wenn Sie inmitten eines Blütenmeeres duschen möchten, ist auch das kein Problem. Denn wir können mittlerweile jede Glasscheibe digital bedrucken – dabei ist nahezu jedes Motiv möglich. Egal ob Dschungelambiente oder Meerespanorama. So erstellen wir nicht nur klasse Duschabtrennungen, sondern auch tolle Spritzschutze mit Ihrem Lieblingsmotiv für die Küche. 

Die Lackiererei - Glas Star

In der Lackiererei bekommt das Glas Farbe.

In der angrenzenden Halle stellen wir übrigens Verbundsicherheitsglas her, das vor allem für einbruchssichere Fensterscheiben oder absturzsichernde Balkone verwendet wird. Bei uns bekommen sie nämlich auch Sicherheitsglas nach Maß.

Eine Glasscheibe geht auf Reisen 

Wenn Ihre Duschabtrennung all diese Stationen durchlaufen hat, steht sie fix und fertig zur Montage in unserer Produktionshalle bereit. Und jetzt? Wie kommt dieses Prachtstück aus dem Gewerbegebiet in Bochum in Ihr Bad – und das ohne einen einzigen Kratzer? 

Ganz einfach, unser Versand- und Logistikteam setzt seine ganze Expertise ein und verpackt Ihre Duschabtrennung so, dass sie heil bei Ihnen ankommt. Wie das genau abläuft, erfahren Sie in unserem nächsten Beitrag: „Profi-Versand durch Glas Star: Wie Ihre Bestellung sicher zu Ihnen nach Hause kommt.“  

Glas Made in Bochum – so wird aus einer Idee ein Blickfang in Ihrem zu Hause 

Wie Sie sehen, stellen wir Ihre Bestellung auf Maß und nach Ihren Wünschen her. Wir sind Glasspezialisten und sorgen so für die richtige Glasscheibe für Ihr Projekt. Da der transparente Werkstoff alleine oft nicht ausreicht, bekommen Sie bei uns auch das nötige Zubehör – zum Beispiel zur Befestigung Ihrer Scheibe. 

Und auch die Lieferung übernehmen wir selbst – schnell, umweltschonend und garantiert bruchsicher. Perfekt geschnitten und mit allem Zubehör können Sie die gläserne Maßarbeit im Nu montieren und Ihr Werk genießen – denn das ist garantiert nicht von der Stange. 

 

Titelbild von Michael. Weiteres Foto von Joel Filipe.

 

Hannah Doths, Redakteurin bei inara schreibt

Über die Redaktion

Hannah Doths ist Onlineredakteurin bei inara schreibt. Texte mit Aussagekraft sind ihr Spezialgebiet. Mit Adleraugen macht sie jeden noch so kleinen Fehler ausfindig und garantiert Qualität mit einem einzigartigen Twist.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

  • inara schreibt Collaborator